Ein Wanderhotel in den Dolomiten

Man muss kein professioneller Bergsteiger sein, um in den Dolomiten die Landschaft und Berge zu genießen und zu entdecken. Das Wandern ist eines der schönsten Arten, die Landschaft kennen zu lernen. In einem richtigen Wanderhotel in den Dolomiten findet man den richtigen Ausgangspunkt, um diese Traumwelt zu erleben. Ein Wanderhotel stellt sich auf die Bedürfnisse des Wandervogels ein: ein gesundes, leichtes Frühstück, ein köstliches, gemütliches Abendessen, ein tolles Wellnesscenter, komfortable Räumlichkeiten, mit Rat und Tat beistehendes Personal. Wandervorschläge, das Organisieren von geführten Wanderungen, die Möglichkeiten, sich an einen Wanderpunkt bringen zu lassen und vieles mehr – das macht ein Wanderhotel in den Dolomiten aus. Hier kann man jeden Tag neues erleben, in alle Himmelsrichtungen wandern und auf den Spuren der Geschichte oder des Wildes wandeln. Wer ab und zu Stadtleben mag, findet zahlreiche Möglichkeiten, mittelalterliche Städte zu entdecken.

Keine Kommentare mehr möglich.