La Villa entdecken!

La Villa – La Ila oder Stern – wie La Villa auch genannt wird – liegt zu Füßen des Gardenazza. Seit dem hier vor 15 Jahren das erste Mal das Weltcuprennen stattfand, ist das kleine Dorf ein renommierter Wintersportort geworden. Jetzt in der kalten Jahreszeit ist hier jeden Tag etwas los. Da werden Kochkurse der ladinischen Küche zusammen mit Skikursen angeboten, Pferderennen finden statt, bei der Crazy Snow Show werden Skitechniken, Paragliding, Akrobatik und viele verrückte Spiele im Schnee vorgeführt. Der BMW X Drive Live zieht unzählige Schaulustige aus nah und Fern nach La Villa und beim großen Fackelzug der Skilehrer geht es mit allen Gästen durch die Alta Badia. Nachtskirennen begeistert alle Skifahrer und auch während des Faschings wird so manches Faschingsfest gefeiert. Wem das immer noch nicht reicht, der macht einen Tandemflug und sieht sich die Landschaft von oben an oder versucht sich in Eisklettern und Schneeschuhwandern.

Keine Kommentare mehr möglich.